Ihr Standort: Home ›› Info & Service ›› Veranstaltungen

Veranstaltungen

Abwechslungsreiche Veranstaltungen für Groß und Klein lassen keine Urlaubslangeweile aufkommen. Konzert- und Theaterabende, Festival am Deich mit Livemusik, Kreativangebote, Spiele am Deich, für die Sportlichen Nordic-Walking und Seemeilenlauf, Wikingerschach- und Bouleturniere und noch viel mehr - für jeden Gast gibt es ein Programm. 

 

Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltungstipps 2017.

Terminansicht

Titel Ausstellung. Udo Lindenbergs Bilder aus der Sammlung Most
Am Donnerstag, 05.10.2017
Bis Sonntag, 08.10.2017
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kurzbeschreibung Udo Lindenberg – Grafiken aus der Sammlung Most im Haus des Kurgastes in Friedrichskoog

Udo Lindenberg muss man eigentlich nicht mehr vorstellen. Jeder kennt ihn als Popstar, als Sänger, als Texter und Schauspieler. Aber Udo ist auch Maler.
Sein Motto: „Bilder sollen Spaß machen, bis der Hut wegfliegt.“
Joseph Beuys soll Udo zur Malerei gebracht haben, denn laut Beuys kann jeder in allen Bereichen des Lebens ein Künstler sein…..Und Udo macht sein Ding…
Inzwischen erfreut sich Udo Lindenberg als Maler einer steigenden Beliebtheit, was sich insbesondere in den immer höheren Preisen für seine Bilder äußert.
Berühmt geworden ist er für seine handsignierten „Likörelle“, von ihm erfundene und inzwischen patentierte Aquarelle mit Likör. Er ist ein Vertreter der spontanen, von Improvisation behafteten Kunst. Lange Planungen bei der Realisation eines Bildes sind ihm ein Gräuel. In seinen Bildern setzt er karikaristisch seine Meinungen und Kommentare zu den unterschiedlichsten Themen des Lebens um.
Udo Lindenberg sagt selber über seine Kunst, dass es wichtig ist, sich kreativ zu beschäftigen. Auch wenn man das Malen nicht erlernt hat, so sollte man den Mut haben, einfach loszulegen, sich gegen alle Gesetze zu stellen und es in einer erfrischenden Frechheit und Unbefangenheit zu tun.
Der Kunstsammler Harald Falckenberg aus Hamburg sagte anlässlich einer Ausstellungseröffnung: „Singen kann er nicht – dafür kann er auch nicht malen – das aber grandios.“
Die Sammler- und Galeristenfamilie Most und der Tourismus-Service Friedrichskoog zeigen im Oktober u.a. eine Grafik-Reihe von Udo Lindenberg aus dem Jahr 1988. Diese Grafiken sind auf 20 Exemplare limitiert und von Udo Lindenberg signiert. Die Grafiken finden sich in „Der Pakt: vom Leben gezeichnet“, ein Buch mit Udos Bildern von Markus Lüpertz, Rolf Bothe und Udo Lindenberg aus dem Jahr 1999 wieder.
Die in Friedrichskoog gezeigten Grafiken und andere Objekte können von Liebhabern der Lindenberg-Malerei zu moderaten Preisen erworben werden.
Mit den Grafiken von Udo Lindenberg zeigt die Familie Most nur einen Teil ihrer unter dem Namen RIMO-ART angebotenen Kunstwerke. Neugierige können gern unter www.kunstvertrieb-rimo-art.de stöbern.
Die Ausstellung wird am 01.10.2017 um 14 Uhr eröffnet. Ab 05.10.2017 bis zum 31.10.2017 kann man die Ausstellung jeweils von Donnerstag bis Sonntag, 14 bis 17 Uhr besuchen.

Bitte beachten Sie, dass am 8. Oktober ein Theaternachmittag stattfindet und die Ausstellung nur bis 15 Uhr besichtigt werden kann.

Der Eintritt ist frei.
Wo Haus des Kurgastes, Friedrichskoog
Veranstalter
Kosten 0.00 Euro
Kostenzusatz 0.00 Euro
Ansprechpartner
Telefon
E-Mail