Steinzeitdorf

Ein Ausflug nach Albersdorf

Schon mal in der Steinzeit gewesen?

Im Osten Dithmarschens liegt die Gemeinde Albersdorf ca. 40 Kilometer von Friedrichskoog entfernt an der A23. Für Familien, Naturfreunde und Fans der Historie lohnt sich ein Tagesausflug nach Albersdorf besonders: Machen Sie sich auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte.

Steinzeitpark Dithmarschen

Vom mittelalterlichen Marktfrieden in Heide ist der Steinzeitpark Dithmarschen nur einen Steinwurf entfernt. Auf einem ca. 40 Hektar großen Freigelände wurde eine urgeschichtliche Kulturlandschaft der Zeit um 3.000 v. Chr. rekonstruiert. Der Aöza-Steinzeitpark ist ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie. In dem nachgebauten Steinzeitdorf werden die Lebensverhältnisse der Steinzeitmenschen auf unmittelbare Weise erlebbar. Neu ist der bundesweit einmalige, in Originalgröße nachgebaute begehbare Grabhügel aus der Bronzezeit, in dem auch eine „Kinderspielhöhle“ zu finden ist.

Sonntags finden fachkundige geführte „Wanderungen in die Steinzeit“ sowie Vorführaktionen im „Steinzeitdorf“ statt. An Aktionstagen werden u.a. Steinzeitrallyes, Flintschlagen, Bogenschießen oder Feuermachen angeboten. Darüber hinaus bietet der Steinzeitpark wiederkehrende Veranstaltungen an, wie z.B. die „Steinzeitmeile“ mit Vorführungen und Mitmachaktionen zu prähistorischen Handwerkstechniken. Ebenso werden Ausstellungen, Seminare und Lehrfortbildungen zur Archäologie und Umweltgeschichte der Steinzeit angeboten.

Weitere Informationen

Steinzeitpark Dithmarschen
Süderstr. 47
25767 Albersdorf
E-Mail: info@aoeza.de
Internet: www.steinzeitpark-dithmarschen.de

Öffnungszeiten
Von April bis Ende Oktober: Dienstags bis Sonntags von 11 bis 17 Uhr

Bei der Planung Ihres Tagesausflugs und Ihrer Anreise nach Albersdorf unterstützt Sie der Tourismus-Service Friedrichskoog gerne.