baum

Weltklassik am Klavier

Musikalischer Hochgenuss in Friedrichskoog

Der Tourismus-Service Friedrichskoog möchte Liebhabern klassischer Klaviermusik den Genuss der wunderbaren Werke aus Barock über Romantik bis zur Moderne vor Ort in Friedrichskoog ermöglichen, Jugendlichen den Zugang zur klassischen Musik erleichtern und jungen internationalen Ausnahmepianisten mit ihren bewundernswerten Fähigkeiten eine Tür öffnen.

Drei Musikgrößen haben die Schirmherrschaft  bei „Weltklassik am Klavier International“ übernommen: Der aus Finnland stammende Pianist Matti Raekallio ist seit 2007 Professor an der Juilliard School New York und arbeitet an vielen Musikzentren Europas. Prof. Bernd Goetzke ist an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover tätig. Dort gründete er ein Institut zur Frühförderung für Hochbegabte. Prof. Lars Vogt (mehrmals SHMF) ist an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover tätig.

Die drei Musikprofessoren garantieren junge Künstler von hoher Qualität. Sie zeichnen sich aus durch gewonnene internationale Wettbewerbe und besondere Persönlichkeiten. Sie kommen aus China, England, Israel, Japan, Korea, Italien, Polen und Rußland. Bevorzugt werden Klavierwerke tradioneller und moderner Klassik. Komponisten wie Beethoven, Balakirew, Liszt, Mendelssohn, Mozart, Mussorgsky, Ravel, Smetana, Schubert, Schumann und Tschaikowsky stehen im Vordergrund. Die jungen und talentierten Pianistinnen und Pianisten aus aller Welt geben sich die Ehre, Meisterwerke der klassischen Musik aus allen Epochen ihrem Publikum näher zu bringen.

Weltklassik Konzert-Programm 2021

21. März 2021 - Duo Eva-Maria Weinreich & Tomohito Nakashi

"Weltklassik am Klavier - Ich denke dein.. - Von der Moldau bis an die Donau!"

Das Klavierduo 'ForTe' ist seit 2014 ein eingespieltes Team. Der Name setzt sich aus "four" (Englisch: vier) und "Te" (Japanisch: Hand) zusammen. Mit der Verknüpfung von asiatischen und europäischen Klangelementen, möchten sie eine große Vielfalt des Klavierklangs hörbar machen. Erleben Sie also ein tolles Duo, live in unserem Nordseeheilbad und lassen Sie sich verzaubern!

02. Mai 2021 - Andrey Denisenko

"Weltklassik am Klavier - Deutsche und russische Musik - Chaconne von Bach, Sonate von Beehoven und Préludes von Rachmaninow!"
In einer Musikerfamilie geboren, spielt Andrey Denisenko bereits sehr früh an Klavier zu spielen. Nach einer Ausbildung in Russland, absolviert er nun ein Studium in Hamburg. Mit Stipendium und internationalen Preisen, ist er schon früh erfolgreich. In diesem Konzert bringt er Deutsche und russische Elemente zusammen. Er beginnt zum Beispiel das Konzert mit Johann Sebastian Bachs berühmter Chaconne, interpretiert Ludwig van Beethovens Sonate Nr. 7 und gibt einen Einblick in die Musikwelt von Rachmaninow. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie Denisenko live in Friedrichskoog!

06. Juni 2021 - Nadeza Pisareva

"Weltklassik am Klavier - Innovation aus der Tradition!"

Mit zahlreichen internationalen Preisen  und Auftritten als Solistin mit unter anderem dem BBC Scottish Symphony Orchestra in Glasgow und Orchestre Royal de Chambre de Wallnoie in Bruxelles, ist Pisareva weltweit erfolgreich. Freuen Sie sich bei ihrem Konzert in Friedrichskoog am 06. Juni 2021 auf Stücke von van Beethoven, Robert Schumann sowie von Rachmaninow. 

05. September 2021 - Johann Blanchard

"Weltklassik am Klavier - Tänze in den Abend und farbige Klänge!"

Johann Blanchard wurde in Frankreich geboren und lebt seit 1992 in Deutschland. Mit sechs Jahren erhielt er den ersten Musikunterricht, und besuchte das Musikgymnasium in Weimar, wo er schon einige Konzerte als Solist sowie im Orchester gab. Nach einem Studium in Rostock und Wien erhielt er zahlreiche internationale Auszeichnungen. Blanchard möchte die Begeisterung für das Musizieren teilen und unterrichtet heute z.B. am Schweriner Konservatorium. Lassen Sie sich von Blanchards Leidenschaft zur Musik anstecken und hören Sie in seinem Konzert am 5. September 2021 Interpretationen von von Bizet, Liszt, Debussy sowie Chopin. 

03. Oktober 2021 - Artem Yasynskyy

„Weltklasse am Klavier – Händelvariationen!"

Artem Yasynskyn wuchs in einer Musikerfamilie in der Ukraine auf. Seit 2021 lebt er in Bremen und absolvierte bei Prof. Patrick O'Byrne sein Konzertexamen. Seit 2015 lehrt er selbst im Hauptfach Klavier. Konzerte brachen ihn schon nach Kanada, Australien, in die Ukraine und die USA. Nun kommt er nach Friedrichskoog und Sie dürfen sich auf tolle Variationen von Händel, Brahms und Schubert freuen!

07. November 2021 - Katie Mahan

„Weltklasse am Klavier – Liebestraum, Impromptues und Beethovens Schönste!"

Katie Mahan beeindruckt mit ihren einzigartigen, poetischen Interpretationen und beschert Gästen weltweit einen entspannenden Hörgenuss. Besuchen Sie Ihr Konzert am 07. November in Friedrichskoog und hören Sie einzigartige Interpretationen von Schubert, van Beehthoven, Debussy, Liszt sowie Gershwin.

Um klassische Musik auch der jüngeren Generation zugänglich zu machen, ist der Eintritt für Jugendliche bis zum 18 Lebensjahr kostenfrei. Die Veranstaltungen finden im Haus des Kurgastes statt.

  • Wann? Jeweils Sonntag, 17.00 Uhr
  • Wo? Haus des Kurgastes, Koogstraße 141, 25718 Friedrichskoog-Spitze
  • Eintritt: Erwachsene: 25€; Studenten: 15€; Jugend (bis 18 Jahre): Eintritt frei!
  • Tickets: erhalten Sie direkt an der Abendkasse.
  • Die Möglichkeit für Ticketreservierungen sowie weitere Informationen finden Sie auf www.weltklassik.de.