meer

küst

land

meer

küst

land

meer

küst

land

Traditionsgerichte im Herbst probieren

Gansessen an St. Martinstag

Am 11. November ist wieder St. Martinstag! Der Feiertag erinnert an den heiligen Martin, der der Legende nach durch sein selbstloses Handeln zum Schutzpatron der Bettler, Soldaten und Waffenschmiede wurde. Neben St. Martinsumzügen und Laternelaufen für die Kinder ist auch die Martinsgans eine feierliche Tradition.

Auch bei uns an der Nordseeküste können Sie nach Herzenslust beim Gänseessen schlemmen:

Schwarzsauer

Als traditionelles Gericht aus der Region Schleswig-Holstein gilt Schwarzsauer, eine Schweineblutsuppe, die traditionell am Tag der Schlachtung hergestellt wurde. Bestehend aus frischem Schweineblut, Fleisch, Essig, Zwiebeln, Nelken und Pfefferkörner, war die Suppe vor allem bei der ärmeren Bevölkerungsschicht beliebt. Serviert mit Kartoffeln oder Klößen ist Schwarzsauer ein echtes, kulinarisches Erlebnis! 

  • Probieren Sie die deftige Speise zum Beispiel bei der Landschlachterei Mewes. Dies ist auf Anfrage ab 10 Leuten und bei Anmeldung mind. 1 Woche vorher möglich. Für den Genuss zuhause kann man es dort auch stets abgepackt kaufen.
    Bistro - Landschlachterei Mewes, Hafenstraße 117, 25718  Friedrichskoog, Telefon: 0 48 54 - 298

 

Zurück