Strand

Dithmarscher Küste und Landgewinnung anhand historischer Karten, Luftbildern und Fernerkundungsdaten

Datum

Montag, 03.08.2020

Uhrzeit

von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort

Historischer Lernort Neulandhalle, Franzosensand 2

In diesem Vortrag wird aufgezeigt, inwiefern der Dithmarscher Küstenverlauf über die Jahrhunderte hinweg durch die Natur und den Menschen verändert wurde. Von der Antike über die nationalsozialistische Propaganda bis in die heutige Zeit wird die Küstenlinie graphisch dargestellt. Quellen sind Beschreibungen der Landschaft, Kartenwerke aus dänischen und preußischen Epochen und moderne Fernerkundungsdaten aus der Laserscanauswertung und Überfliegung.

Matthias Ebeling, Histo-Guide

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung unter 0152 56901079 ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt ist.

Beim Betreten der Neulandhalle ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.