Ihr Standort: Home ›› Info & Service 

Veranstaltungstipps 2017


04.2017-12.2017           Weltklassik am Klavier in Friedrichskoog

Der Tourismus Service Friedrichskoog und „KIK“ Kultur in Dithmarschen e.V. ermöglichen Liebhabern klassischer Klaviermusik den Genuss der wunderbaren Werke aus Barock über Romantik bis zur Moderne vor Ort in Friedrichskoog, erleichtern Jugendlichen den Zugang zur klassischen Musik und öffnen jungen internationalen Ausnahmepianisten mit ihren bewundernswerten Fähigkeiten eine Tür.

27.02.2017                               Rosenmontag in Marne

Am 27. Februar 2017 heißt es in Marne wieder „Marn‘ hol fast!“ und nicht nur die Einwohner fiebern dem Event monatelang entgegen, sondern auch immer mehr auswärtige wollen sich das Schauspiel nicht entgehen lassen. Nachdem traditionell das Rathaus gestürmt wird, startet der Karnevalsumzug, an dem mittlerweile über 30 verschiedene Wagen und Fußtruppen teilnehmen.

 

21.02.2017                             Biikebrennen in Nordfriesland

Biikebrennen (von friesisch: Biike, Bake bzw. Feuerzeichen) ist ein traditionelles Volksfest in Nordfriesland in Schleswig-Holstein, das am 21. Februar gefeiert wird. Es ersetzt hier teilweise das sonst weit verbreitete Osterfeuer.

 

18.-19.03.2017                     Husumer Krokusblütenfest

Krokuspokus - der lila Frühlingszauber! Lassen Sie sich umschmeicheln vom lila Blütenmeer des Nordens! Mehr als 4 Millionen Krokusse verwandeln den Schlossgarten von Husum in jedem Frühling in ein einziges, schier unendliches lila Blütenmeer - das "lila Wunder des Nordens". Denn - das ist einmalig in Norddeutschland!

23.-28.04.2017                      Friedrichskoog Aktiv-Woche

Im Rahmen der „aktiv-Woche“ wird gemeinsam mit vielen engagierten Partnern ein tolles Wochenprogramm zusammengestellt. Gesundheitsorientierte Wellness- und Genussveranstaltungen, Vorträge, kulinarische Highlights, Gesundheitschecks, Aktiv- und Fitnessaktionen, Entspannung, Erholung, Spiel und Spaß - für jeden Geschmack ist ein Angebot dabei.

30.04.2017                            Maifeuer (Tanz in den Mai)

Das Hexenfeuer (auch Hexenbrennen, Maifeuer, Tanz in den Mai genannt) wird in weiten Teilen Deutschlands gefeiert. Dazu wird am 30. April ein Feuer entfacht, mit dem man „die bösen Geister“ vertreiben will. Dies wird bis spät in die Nacht gefeiert.

 

03.-05.06.2017                      Pfingstvolksfest Albersdorf

Alljährlich vor Pfingsten spielen sich auf einer Albersdorfer Weide kuriose Szenen ab. Sechs Männer stiefeln auf das Feld und mustern dort alle Rindviecher. Das machen sie sehr verantwortungsbewusst, denn ihre Mission ist von größter Wichtigkeit. Das Komitee hat den Pfingstschmaus für das Volksfest auszuwählen. „Ochse am Spieß“ steht jedes Jahr auf dem Speiseplan. Ohne diese Delikatesse ist das Albersdorfer Pfingstvolksfest, zu dem seit Jahrzehnten zigtausende Menschen aus dem ganzen Norden herbeiströmen, nicht vorstellbar.
An allen drei Tagen gibt es einen großen Jahrmarkt mit mehr als 120 Fahrgeschäften und Buden, Bühnenshows, Festumzug, viel Musik und einem Feuerwerk. Am Montag wartet ein lustiges Kinderprogramm auf die jungen Gäste. Eine Attraktion wird die 22 Meter hohe Schaukel "Ultimate" sein. Weitere Informationen zum Programm und den Eintrittspreisen erhalten Sie beim Tourismus-Service.

 

10.06.2017                        Längster Flohmarkt der Westküste

In der Brunsbüttler Koogstraße wird heiß gehandelt. Dort werden jede Menge aussortierter waren an neue Besitzer verteilt. Dieser Flohmarkt streckt sich einmal durch die gesamte Innenstadt von Brunsbüttel.

 

06.07.-31.08.2017              Festival am Deich in Friedrichskoog

Im Sommer laden der Tourismus-Service Friedrichskoog und Bernd’s Cocktail Company zum Festival am Deich nach Friedrichskoog-Spitze ein. Ab 18 Uhr geht’s los mit einer Kinderdisco für die Kleinen. Und die Party-Abende mit Live-Musik für die Großen beginnen um 19 Uhr am Park am Deich. Diese finden immer donnerstags im Juli und August unter freiem Himmel statt und sind eintrittsfrei.

 

01.07.-27.08.2017               Schleswig-Holstein Musik Festival

Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) ist eines der größten klassischen Musikfestivals der Erde. Es findet seit 1986 jährlich in den Sommermonaten Juli und August an verschiedenen Spielorten im nördlichsten deutschen Bundesland Schleswig-Holstein sowie im angrenzenden Niedersachsen, Dänemark und Hamburg statt. Die Konzerte finden zum Teil an ungewöhnlichen Spielstätten wie Gutshäusern, Scheunen, Kirchen, Schlossparkanlagen, Fährschiffen und Werftgebäuden statt.

 

2018                                          Heider Marktfrieden

Der Heider Marktfrieden findet alle 2 Jahre auf dem größten Markplatz Deutschlands statt. Mittelalterliches Markttreiben mit unzähligen Händlern, alter Handwerkskunst, bäuerlichem Viehmarkt, Schaustellern, Gauklern, Musikanten und Tänzern in farbenfrohen Gewändern herrscht an diesen Tagen. Ob "Groß oder klein", allen werden einzigartige Einblicke in das mittelalterliche Marktgeschehen an der schleswig-holsteinischen Westküste geboten, die durch Festumzüge und zahlreiche Aufführungen bereichert werden.

 

09.07.2017                              5. Oldtimer Deichparade

Jedes Jahr kommen Freunde klassischer Automobile in Friedrichskoog zusammen, um mit ihren Oldtimern an der Deichparade teilzunehmen. "Klassiker und Evergreens" werden stilgerecht bei Musik und leckeren Fischbrötchen präsentiert.

 

21.-23.07.2017                      114. Kutterregatta in Büsum

Vom 21. bis 23. Juli 2017 steht Büsum ganz im Zeichen der Kutterregatta. Rund um die Hafenbecken können Besucher auf einer Flaniermeile in entspannter und unterhaltsamer Atmosphäre die Kutter in Augenschein nehmen, die am Sonntag um das „Blaue Band von Büsum“  wetteifern werden.

 

2018                                      Wattolympiade

Das Motto der Benefizveranstaltung heißt: Ein schmutziger Sport für eine saubere Sache! An dem Tag eifern wieder hunderte von Wattleten im Elbschlick vor Brunsbüttel. Sämtliche Eintrittsgelder werden gesammelt und werden dann an die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft gespendet. 

 

03.-05.08.2017                      Wacken Open Air

Das Wacken Open Air (W:O:A) ist laut Angaben des Veranstalters das größte Heavy-Metal-Festival der Welt und gleichzeitig das inzwischen größte jährlich stattfindende 3-Tage-Open-Air-Festival Deutschlands. Es findet immer am ersten Augustwochenende in Wacken in Schleswig-Holstein statt.

 

05.08.2017                              Seehundsommerfest
Einmal im Jahr, am 5. August, feiert die Seehundstation Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür. Ein buntes Unterhaltungsprogramm, die Ausstellung über den Lebensraum Wattenmeer und die Seehunde in ihren naturnahen Becken ziehen jedes Jahr viele Besucher an.

 

06.08.2017          10. Norddeutsche Wikingerschach-Meisterschaften für Mannschaften

Skandinavien-Urlauber brachten das Spiel mit nach Deutschland, wo es seit einigen Jahren unter dem Namen "Hägars Wikingerschach" bekannt ist. In Friedrichskoog treten die Wikingerschach-Mannschaften ab 16 Uhr im Park am Deich an.

02.09.2017                            NOK Romantika

Aufgerufen sind alle kleinen und großen Fans des Kanals, mit jeder Menge Licht bei diesem einzigartigen Erlebnis dabei zu sein. Das Fest beginnt in der Dämmerung und erreicht seinen Höhepunkt gegen 21.00 Uhr. Dann illuminieren Fackeln, Kerzen und Laternen an beiden Ufern die künstliche Wasserstraße.

 

19.-24.09.2017                       31. Dithmarscher Kohltage 

Die Dithmarscher Kohltage ist ein seit 1986 stattfindendes regionales Fest im Kreis Dithmarschen, das im späten September stattfindet. Das den süddeutschen Weinfesten nachempfundene Fest soll die Bedeutung des Kohlanbaus für die Region würdigen. Zum Fest gehören die Wahl von zwei Kohlregentinnen, mehrere Kohl- und Gemüsemärkte sowie Kohlgerichte in fast allen Gaststätten. Auf den Kohltagen wird mit dem Kohlanschnitt offiziell die Ernte des Gemüses eingeleitet. Dithmarschen ist seit dem späten 19. Jahrhundert Europas größtes zusammenhängendes Anbaugebiet für Kohl. Auf, je nach Jahr, etwa 2500 bis 3000 Hektar werden ungefähr 80 Millionen Kohlköpfe angebaut.

 

22.-24.09.2017                       Stadtfest Marne

Im Rahmen der Kohltage veranstaltet die Stadt Marne regelmäßig ein Stadtfest, das zu der bedeutendsten Veranstaltung eines jeden Jahres zählt. Neben den kulinarischen, landestypischen Köstlichkeiten mit erntefrischem Kohl, die die Besucher probieren können, gibt es jedes Jahr besondere Attraktionen.