Ihr Standort: Home ›› Home

Nordsee Urlaub in Friedrichskoog

Dies ist das Fleckchen Erde, das Sie schon immer gesucht haben.

Ganz hoch oben im Norden.

Weit weg vom Lärm der Stadt und geschäftiger Hektik gibt es ein Stückchen Erde, wo das Meer das grüne Land küsst. Hier im Nordseeheilbad Friedrichskoog genießen Sie Ihren Nordsee-Urlaub mit Ruhe und Erholung. Ein wahres Paradies für Urlaub mit Familie und Kinder.

 

Was wie ein Wunschtraum klingt, ist wirklich wahr.

In Schleswig-Holstein, dem Land zwischen Nordsee und Ostsee, liegen Friedrichskoog und Marne auf einer schönen Halbinsel in der Nordsee und direkt am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, dem größten seiner Art in Mitteleuropa.

 

Hier, wo man bis ans Ende der Welt blicken kann.

Wo sich Himmel, Land und Meer sanft berühren und selbst der Horizont keine Grenzen setzt, gewinnt auch der Mensch das Gefühl von innerer Freiheit zurück. Und mal ehrlich, was kann Ihnen besseres im Urlaub passieren?

 

Dithmarscher Opti- und Jollenmeisterschaft am 30.-31. August 2014

2. Friedrichskooger Literaturstipendium - Koogschreiber zu Gast in Friedrichskoog

Zum zweiten Mal hat der Tourismus-Service Friedrichskoog das Literaturstipendium "Koogschreiber" ausgeschrieben. Für das Jahr 2014 unter dem Motto "Mord am Nordmeer". Die Bewerbungsfrist endete im Januar und eine Jury wählte den diesjährigen Koogschreiber aus vielen Einsendungen aus.

Der Koogschreiber 2014 heißt: OTTO A. BÖHMER
, der Autor, der das Lexikon zu Jostein Gaardeners Roman "Sofies Welt" über die Geschichte der Philosophie schuf. 


Weitere Informationen auf der Internetseite

 

Der Koogschreiber Otto A. Böhmer hat am 16. August 2014 sein Domizil in Friedrichskoog bezogen. Der erste Tagebucheintrag ist erfolgt. 

 

Am 2. September 2014 um 19 Uhr findet im Haus des Kurgastes eine literarische Plauderstunde mit Otto A. Böhmer statt.

Shantyabend mit den "Blauen Jungs"

Gehen Sie am Donnerstag, 4. September 2014 ab 19 Uhr mit dem Friedrichskooger Shantychor "Blaue Jungs" auf eine Reise über die Sieben Weltmeere.

Das Konzert findet im Park am Deich und bei Regen im Haus des Kurgastes statt. Der Eintritt ist frei.

Großes Kinder- und Familienfest am 7. September 2014

Konzert mit dem Clarinet & Sax Revival Quartett

Das Clarinet & Sax Revival Quartett aus Schleswig stellt die heute eher selten zu hörenden Klarinetten- und Saxophonhits des traditionellen Jazz der 50-er und 60er Jahre in den Mittelpunkt seines Musikprogramms. Die Bandbreite des Repertoires reicht von Titeln des New Orleans bis zu einigen Ohrwürmern des Cool Jazz. Es werden damit Erinnerungen geweckt an Namen wie George Lewis, Sidney Bechet, Edmund Hall, Mr. Acker Bilk, Monty Sunshine, Benny Goodman, Paul Desmond, Sten Getz und Benny Carter und viele mehr. Themen der Bereiche Klassik, Blues-, Gospel- und Pop- bilden ebenfalls einen Bestandteil des Programms.

Bei der Auswahl der Titel für das Quartett fiel auf, dass die meisten bekannten "Hits", ob aus dem Oldtime- oder auch Modern Jazz, in den 50er und 60er Jahren aufgenommen worden sind. Selbst einige im Programm enthaltene Beatles- oder auch Rolling Stones-Songs entstanden in den 60er Jahren. So erklingen z.B. Titel wie Burgundy Street Blues, New Orleans Hula, Wild Cat Blues, Petit fleur, Take Five, Desafinado, Let it be, Honky Tonk Woman ,Flamingo, Türkischer Marsch, Swing low sweet Chariot. Es wird damit eine interessante Musikmischung aus vielen Bereichen des Jazz geboten.

Die Gruppe wurde im Herbst 1999 vom Bandleader; Ulf Schirmer, gegründet und hat sich inzwischen in der Norddeutschen Jazzszene erfolgreich etabliert. Zur Besetzung gehören: Ulf Schirmer (cl, saxes), Helge Hoffmeister (p, b), Hartmut Bethge (bj, g, b, voc) und Dirk Zühlsdorff (dr).

Sie sind herzlich eingeladen am Donnerstag, 11. September 2014 ab 19 Uhr im Haus des Kurgastes, Koogstraße 141, Friedrichskoog-Spitze. Der Eintritt beträgt 3 €/Person, mit Gästekarte 2€/Person.

Stadt-Land-spielt! Wir feiern den 2. Tag des Gesellschaftsspiels.


An diesem Tag wird an verschiedenen Orten in Deutschland ein großer Spieletag für Vielspieler, Wenigspieler, für junge und alte Spieler, für überzeugte Spieler, angebliche Gar-nicht-Spieler und für die ganze spielende Familie veranstaltet. So auch in Friedrichskoog.

Die Besucher können den ganzen Tag nach Herzenslust Spiele ausprobieren. Damit der Einstieg leicht fällt, stehen erfahrene Spieleerklärer zur Verfügung. Mit ihrer Hilfe findet jeder das richtige Spiel für seinen Geschmack – und kann sofort losspielen, weil der Erklärer in das Spiel einführt, ohne langes Regellesen.

Sonntag, 14. September 2014 von 13-18 Uhr im Haus des Kurgastes, Koogstraße 141, Friedrichskoog-Spitze. Teilnahme kostenfrei!

Köger Küstenköche ... durch die Kohlgezeiten ...

Köger Küstenköche

Nach dem gemeinsamen Erfolg des Hafenretter-Tellers 2013 haben sich die Friedrichsköger Gastronomen etwas Neues einfallen lassen. Ab sofort gibt es die Köger Küstenköche.

Diese Saison gehen Sie …durch die Kohlgezeiten… und würdigen den Kohl als DAS regionale Gemüse! In jeder teilnehmenden Gastronomie finden Sie die ganze Saison mindestens ein Kohlgericht auf der Speisekarte. Erleben Sie die Vielfalt des Kohls, klassisch als Roulade oder ausgefallen mit Pepp und Finesse! Kohl im Koog –gesund – anregend – lecker!

Lassen Sie sich überraschen in folgenden Gastronomien:

  • Alice`Restaurant, Am Hafen 4
  • Bistro im Krabbennest, Schleusenweg 12
  • Bistro Restaurant Deichbär, Koogstraße 142
  • Café Restaurant Seehundstuv, An der Seeschleuse 4
  • Deichrestaurant und Café Zur Spitze, Koogstraße 140
  • Fischrestaurant Urthel, Hafenstraße 71
  • Gila`s Landgasthof, Hauptstraße 53, Dieksanderkoog
  • Hotel Haus Sonnenschein, Schulstraße-West 16
  • Vor Anker, Hafenstraße 123

Dithmarscher Kohltage 2014

Die Dithmarscher Kohltage sind das Veranstaltungs-Highlight im September. Vom Kohlanschnitt, in diesem Jahr im Heider Umland bis zum Stadtfest in Marne, in der ganzen Region wird vom 16. bis 21.09.2014 der Auftakt der Kohlernte gefeiert.

 

*******************************************

DITHMARSCHER KOHLTAGE IN FRIEDRICHSKOOG:


Heute gehen wir in den Kohl

Auf den weiten Feldern rund um Friedrichskoog beginnt im September die Kohlernte. Wir laden interessierte Besucher zu einer Exkursion in den Kohl ein. Auf dem Hof Bock erhalten Sie Informationen zu Anbau, Ernte, Verarbeitung und Lagerung des schmackhaften Gemüses. Landwirt Rudolf Bock ist Profi in Sachen Kohl. Nach der informativen Kohllektion kann jeder Besucher seinen Kohlkopf auf dem Feld schneiden und anschließend mit nach Hause nehmen.
Termin ist Mittwoch, 17. September 2014 um 14.00 Uhr auf dem Bauernhof Bock in der Koogstraße 31. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung im Tourismus Service, Telefon 04854/904940, info@friedrichskoog.de. Teilnahme kostenlos. Die Veranstaltung ist nur für Erwachsene geeignet. Gummistiefel sind mitzubringen!

 

Kohl-Rezepte-Parcours

Kohl in Hülle und Fülle. Wollen Sie die Vielfalt des Kohls, klassisch als Roulade oder ausgefallen mit Pepp und Finesse kennenlernen? Wie verarbeitet man das gesunde Gemüse zu schmackhaften Gerichten? Haben Sie ein Geheimrezept? Lassen Sie uns teilhaben. Und verraten Sie uns Ihr Rezept. Während der Dithmarscher Kohltage vom 16. bis 21. September 2014 werden Ihre Rezepte in unserem Kohl-Rezepte-Parcours im Park am Deich in Friedrichskoog ausgehängt. Mailen oder senden Sie Ihr Rezept an: info@friedrichskoog.de oder Tourismus-Service Friedrichskoog, Koogstraße 141, 25718 Friedrichskoog-Spitze.

Landfrauenmarkt in Friedrichskoog

An jedem letzten Mittwoch im Monat öffnet bis September im Gemeindehaus der "Friedrichskooger Landfrauenmarkt". Der "Friedrichskooger Landfrauenmarkt" bietet den Landfrauen eine gute Möglichkeit, für landwirtschaftliche Erzeugnisse und die Einkaufsmöglichkeiten für Verbraucher zu werben. Pflanzen, Kunsthandwerk und Bastelarbeiten aus eigener Herstellung runden das Angebot ab. Und selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Je nach Jahreszeit werden regionaltypische kleine Gerichte, Pförtchen, selbstgebackener Kuchen und Kaffee angeboten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wir laden Sie herzlich ein – lernen Sie uns kennen.


Der nächste "Friedrichskooger Landfrauenmarkt" findet am Mittwoch, 24. September 2014 von 11.00 bis 16.00 Uhr im Gemeindehaus, Hafenstraße 58, Friedrichskoog-Ort statt. Der Eintritt ist frei.


Veranstalter: Tourismus-Service Friedrichskoog, Telefon 04854/90494-12

Konzert mit "De Büttpedders"

 

 

 

Die "Büttpedders" gastieren am 25. September 2014, 19 Uhr im Haus des Kurgastes, Koogstraße 141, Friedrichskoog-Spitze.

 

Der Eintritt ist frei.