Schilf
Wattwandern
Kinder
Nordsee
Seehund
Familie

Natur & Region

Im Marschenland an der Nordseeküste ...

... hätten Sie vor 150 Jahren noch ganz schön nasse Füße bekommen. Vor Hunderten von Jahren begann man in der Region Dithmarschen lange Deiche anzulegen, vor denen die sogenannten Köge entstanden. Bis heute haben die Küstenbewohner so dem Meer 7.000 Meter Land abgerungen. Wenn Sie bei einem ausgedehnten Spaziergang in der frischen Luft von Friedrichskoog einmal genau hinschauen, können Sie heute noch die Wellen des Meeres auf unserem Land erkennen.

Unser Marschenland ist für zahlreiche Küstenvögel das reinste Paradies. Hier ziehen sie ihre Jungen groß oder legen einen kleinen Zwischenstopp ein, um für ihren weiten Flug in den Süden aufzutanken.

Bei einem Spaziergang auf dem Nordsee-Deich können auch unsere Urlaubsgäste so richtig auftanken, die Gezeiten erleben und beim Radeln in den Kögen, zwischen den Weiden, Salzwiesen und den riesigen Raps- und Kohlfeldern die unendliche Ruhe genießen. Dazu weht immer eine Nordseebrise – sanft oder frisch, manchmal auch ein bisschen stürmisch – aber immer gesund.

Das UNESCO Weltnaturerbe Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer mit seiner Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen beginnt direkt vor der Tür Friedrichskoogs. Vielen Tiere und Pflanzen bietet der Schlickboden ein Zuhause. Das Wattenmeer ist Kinderstube für Wattwürmer, Schnecken, Muscheln, Krebse, Krabben und immerhin rund 60 Fischarten. Sogar die kleinen, schüchternen Schweinswale werden hier gesichtet. Und im Gebiet Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer leben rund 8.000 Seehunde, wovon man einige in der Seehundstation Friedrichskoog live und aus nächster Nähe beobachten kann.

Nach den Sternen greifen ...

Sterne über dem Wattenmeer

Erkunden Sie den Sternenhimmel über dem Wattenmeer. Nach Einbruch der Dunkelheit treffen sich in Friedrichskoog-Spitze am Strandhauptaufgang Hobby-Astronomen und Himmelskundler, um den Nachthimmel über Friedrichskoog zu erforschen.

Termine
27.12.2018, 17.00 Uhr

Tickets erhalten Sie bei uns im Tourismus-Service Friedrichskoog.

UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer