Urlaub mit Hund

Tierisch guter Urlaub

Friedrichskoog ist ein wunderbares Urlaubsziel für Gäste mit Hund. Viele Vermieter nehmen gerne Vierbeiner auf und bieten Ihnen ein haustiergerechtes Quartier.

Zu allen hundefreundlichen
Ferienunterkünften

Hundestrand in Friedrichskoog

Hundebesitzer können sich mit ihren Fellnasen an dem 400 Meter langen Hundestrand erholen, wo Baden und Wattwandern mit Hund erlaubt ist. Gleich nördlich vom Familienstrand schließt sich ein Strandabschnitt für Familien mit Hund an. Noch vor dem Genießerstrand folgt ein separater Hundestrand. Wichtig zu beachten ist, dass hier für alle Vierbeiner Leinenpflicht herrscht.

Der Hundeauslaufplatz für Freilauf und unbeschwertes Toben befindet sich an der Nordseestraße, hinter dem Wohnmobilstellplatz und ist jederzeit kostenlos nutzbar. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Hunde am gesamten Strand (inkl. Hundestrände), auf dem Deich und in der geschlossenen Ortschaft an der Leine zu führen sind.

Zur Übersicht der Strandabschnitte (PDF-Datei)

Mit Hund im Nationalpark Wattenmeer

Für Hunde gelten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer besondere Regeln. Zum Schutz von Natur und Tieren im Nationalpark dürfen Sie hier mit Ihrem Hund immer nur angeleint Gassi gehen. Achten Sie auch auf die Sauberkeit der Hundestrände und Gehwege. Für den Gassi-Gang stehen Tütenspender mit Hundekottütchen bereit. Im Faltblatt für Hunde im Nationalpark finden Sie weitere Informationen.

 

Tipps für Ihren Urlaub mit Hund

  • Wattführung mit Hund

Nehmen Sie an einer Wattführung mit Ihrem Hund teil und erfahren Sie Wissenswertes über den Nationalpark, deren Pflanzen und Tiere.

Mehr Details zu Wattführungen in Friedrichskoog erfahren

  • Spaziergänge mit Ihrem Vierbeiner in Friedrichskoog

Hundetour 1 („Hundeauslaufplatz“ ca. 2 km):
Start am Strandhauptaufgang, am Hundestrand entlang bis zum Mittelaufgang des Deichs, Weg am „Seaside“ Richtung Hundeauslaufplatz an der Nordseestraße und zurück.

Hundetour 2 (ca. 3 km):
Start am Strandhauptaufgang, durch den Park am Deich bis zum Mittelaufgang des Deichs, Weg am „Seaside“ Richtung Hundeauslaufplatz an der Nordseestraße, weiter entlang der Nordseestraße Richtung Koogstraße, weiter geradeaus durch die Hochzeitsallee und die Grünanlage am Strandweg zum Ausgangspunkt Strandhauptaufgang

Hundetour 3 („Seehundstation“ ca. 10 km):
Aufgang zum Trischendamm, vor dem Seedeich entlang bis zur Seehundstation Friedrichskoog an der Seeschleuse 4, Rückweg über den Altfelder Weg.

Erfahren Sie mehr nützliche Tipps und Infos in unserem Faltblatt "Urlaub mit Hund in Friedrichskoog"

Jetzt Info-Flyer "Urlaub mit Hund in Friedrichskoog" downloaden