Wattwandern
Fahrrad
Familie
Willi Wal

Urlaub aktiv

Sport treiben in Friedrichskoog ...

...ist bei uns an der Nordsee sanft, aber effektiv! Bei einem Aktiv-Urlaub im Nordseeheilbad Friedrichskoog wird viel Wert auf die Gesundheit gelegt. Im frischen, gesundheitsfördernden Reizklima der Nordsee bringen Sie Körper und Kreislauf in Schwung. Schwimmen, Wattwandern, Klima Walking, Yoga am Deich, Wandern und Radfahren durch das weite Marschland sind unsere Empfehlung.


Nordic-Walking-Park Dithmarschen

Nordic Walking wurde als Sommer-Trainingsmethode der Spitzenathleten entwickelt. Im Frühjahr 1997 wurde diese äußerst effektive Sportart in Finnland vorgestellt. Heute betreiben viele Menschen diesen Ganzjahressport. Die Lauftechnik des Nordic Walkings gleicht der Bewegungsausführung des Skilanglaufes und ist sehr einfach zu erlernen. In Friedrichskoog werden Nordic-Walking-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Im Jahr 2007 wurde in Friedrichskoog der "Nordic-Walking-Park Dithmarschen" eröffnet. Beim KLIMA Walking entlang der Brandung erleben Sie das Reizklima der Nordsee besonders intensiv.


Auf zwei Rädern den Kreislauf anregen

Fahrradfahren ist gesundheitsfördernd, daran besteht kein Zweifel. Das Fahrrad als alltägliche Allround-Gesundheitsmaschine: Von der Optimierung des Herzrhythmus´ über Blutdrucksenkung und Cholesterin-Abbau bis zur Bekämpfung von Rückenleiden reicht die Palette. In unserer schönen Landschaft ohne große Steigungen mit dem Wind als Begleiter macht Fahrradfahren richtig Spaß. Vorbei an blühenden Raps- und Kohlfeldern, durch die schmucken Orte mit stattlichen Bauernhöfen und duftenden Rosenhecken, weiter auf schnurgeraden Straßen durch die faszinierende Dithmarscher Naturlandschaft.

Schwimmen, Surfen u.v.m.

In und rund um Friedrichskoog bieten viele weitere sportliche Aktivitäten Anzreiz zur körperlichen Betätigung. Gehen Sie zum Beispiel Minigolfen, Ponyreiten, Volleyball spielen, Segelfliegen in Sankt Michaelisdonn oder Surfen im Meldorfer Hafen.

Schwimmen können Sie in Friedrichskoog übrigens nicht nur bei Flut. Außer der erfrischenden Nordsee sind auch das Meerwasser-Thermalbad im Gesundheits- und Therapiezentrum Friedrichskoog (GTZ) und die Schwimmhalle in Marne ein guter Tipp.