Wattwandern
Wattwandern
Watt
Trischendamm
Nordsee
Seehunde

UNESCO Weltnaturerbe Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Schutzstation Wattenmeer Friedrichskoog entdecken ...

In Friedrichskoog informiert eine Nationalpark-Station mit Infozentrum über das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer. Erfahren Sie im Haus des Kurgastes in der naturkundlichen Ausstellung alles über das Leben im Wattenmeer, die ökologische Bedeutung der Salzwiesen und die unglaublich vielfältige Vogel- und Pflanzenwelt der Nordseeküstenregion. Ausgebildete Führer bringen Ihnen auf ausgedehnten Wattwanderungen die Geheimnisse des Wattenmeeres nahe.

Erleben Sie eine weltweit einzigartige Naturlandschaft, die seit Juni 2009 zum UNESCO-Welterbe der Menschheit zählt.

Weltnaturerbe Wattenmeer

Themenjahr 2020: Unterwasserwelt

Jedes Jahr beschäftigt sich der Nationalpark mit einem anderen Themenkomplex. 2020 befassen sich die Einrichtungen des Nationalparks mit der Unterwasserwelt des Wattenmeers. Neben Watt, Salzwisen, Dünen und der Nordsee, gibt es unter Wasser noch einiges zu entdecken. Mit neuem Infomaterial, interessanten Events, erläuterten Fischfangfahrten der lokalen Reedereien und Führungen gibt es für Groß und Klein ein abwechslungsreiches Programm zum Lernen und Entdecken. Tauchen Sie jetzt ab in die geheimnisvolle Unterwasserwelt!

Veranstaltungstipps
UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

Wattwanderungen

Ganzjährig werden in Friedrichskoog geführte Wattwanderungen, vogelkundliche Führungen und Salzwiesenwanderungen angeboten. Sachkundige Führer von Schutzstation Wattenmeer, Nationalpark-Service und Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste begleiten interessierte Gäste bei ihren Wanderungen ins Wattenmeer. Besondere Highlights sind im Winter die Punschexkursionen. Speziell auf die Interessen von Kindern sind die beliebten Kinderwattführungen „Schatzsuche für Kids“ abgestimmt. Bei einer romantischen Wanderung nach 20.00 Uhr kann man die Abendstimmung im Watt mit allen Sinnen erleben.
Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Weitere Infos zu Wattführungen

Auf Schatzsuche mit den Schlickpiraten

Mehrmals wöchentlich werden von der Schutzstation Wattenmeer Friedrichskoog abenteuerliche Wattwanderungen für Kinder angeboten. Auf dem Weg über den Meeresgrund begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach dem Schatz des legendären Piraten Frank Frisko und lernen die Geheimnisse des Wattenmeeres kennen.

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Ausrüstung: Wetterfeste Kleidung, Gummistiefel (bei warmem Wetter gern barfuß)
  • Kosten: um eine Spende wird gebeten
    (6 €/Erw., 3 €/Ki.)
  • Treff: Strandhauptaufgang, Friedrichskoog-Spitze

Sternenhimmel über dem Wattenmeer

Erkunden Sie den Sternenhimmel über dem Wattenmeer. Schauen Sie mit uns in die Tiefe des Weltalls. Nach Einbruch der Dunkelheit treffen sich in Friedrichskoog-Spitze am Strandhauptaufgang Hobby-Astronomen. Unter Anleitung eines Himmelskundlers entdecken sie den Nachthimmel über Friedrichskoog. Einfach und verständlich erfahren sie, welche Sterne derzeit über uns kreisen, welche Planeten am Himmel zu finden sind und wann es zu besonderen Konstellationen kommt. Das Erscheinen von Sternschnuppen wird behandelt und auf himmlische "Großereignisse" eingegangen. Lassen Sie sich verzaubern.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Kosten: Erwachsene 5€, Kinder 2€, Familien 11€
  • Treff: Strandhauptaufgang
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Bei bedecktem Himmel fällt die Veranstaltung leider aus

Tickets erhalten Sie direkt bei uns im Tourismus-Service Friedrichskoog.

Der perfekte Tag – Salz auf der Haut und Watt an den Füßen

Tourismus-Service Friedrichskoog